Wie Intel sich mit Fußball in das Gedächtnis der Fans ruft

Industry : Technology & Software
Capabilities : Product Innovation, Mobil, Social Media

Die meisten Menschen interessieren sich nicht besonders für Mikroprozessoren. Früher war die Marke Intel ein Schlüsselfaktor bei der Kaufentscheidung. Heute sind die Konsumenten weniger am Prozessor und mehr an den Gesamtvorzügen des Gerätes interessiert.

Wir mussten dem Kunden das, wofür die Marke steht – Schnelligkeit und Innovation – vermitteln. Und zwar über ein bedeutungsvolles Nutzererlebnis. Über die Leistung sollte nicht nur geredet werden, sondern der Kunde sollte hautnah erfahren, was dank Intel möglich ist.

MRM//McCanns Nachforschungen ergaben, dass eine der Leidenschaften von Intels primärer Zielgruppe Fußball ist. Außerdem gab es noch keine App, die Live-Spielstatistiken mit in sozialen Netzwerken geposteten Meinungen in Echtzeit kombiniert. Eine App, die das schafft, würde das Markenversprechen von Intel den Nutzern näher bringen.

Deswegen entwickelten wir den Intel Infostream, die erste App ihrer Art. Sie verwendet einen Aggregations-Mechanismus, der das Web nach relevanten Inhalten in den sozialen Netzwerken durchsucht und diese synchron mit Live-Spielstatistiken von 180 Teams in 10 europäischen Märkten anzeigt.

Dieser Aggregations-Mechanismus macht Infostream einzigartig. Noch nie hatte eine Plattform in so kurzer Zeit so viele Anfragen zu bewältigen. Jedes Wochenende erhielten wir mehr als 40.000 Dateien mit Spieldaten und führten 80.000 Abfragen in sozialen Netzwerken durch. Diese Daten wurden bereinigt, analysiert und in Form eines Live-Spielverlaufs grafisch visualisiert und über die App übertragen.

Die Umsetzung

    Das Ergebnis

    Nach der Einführung Ende 2011 war die App so beliebt, dass Intel sie anlässlich der Europameisterschaft 2012 verbesserte und erweiterte.

    Verwendung der App:
    •    Mehr als 160.000 Downloads
    •    Bewertung von durchschnittlich 5 Sternen im iTunes-Store
    •    Bewertung von durchschnittlich 4 Sternen in Android Play
    •    Gesamte Nutzungszeit der App: 64.475 Stunden
    •    Der Durchschnittsanwender nutzte sie 3 Mal (5 Minuten oder länger) während eines Spiels
    •    90 % der Zugriffe erfolgten am Wochenende, was zeigt, dass die Anwender die App während der Fußballspiele nutzen

    Umfragewerte:
    •    84 % der Befragten bewerteten die App als gut oder sogar besser als existierende Fußball-Apps auf dem Markt
    •    45 % sagten, sie habe deren Meinung über Intel verbessert
    •    44 % gaben an, nach der Verwendung der App sei es wahrscheinlicher, dass sie ein Intel-Produkt kaufen würden
    •    50 % der Anwender würden ihren Freunden von der App erzählen/sie teilen.

    Die Auszeichnungen

    • Gold DMA in der Kategorie „IT/Telekommunikation“

    • „New Media Age Special Award“ in der Kategorie „technische Innovation“