Awards/

MRM//McCann Wins Multiple Intel Innovation Awards in 2014

• Enterprise Intel Innovation Award for development of the Embedded Design Center.

• Earned Media Intel Innovation Award for an online program focusing on Ultrabook® sales to IT decision makers.

• Sparky Award in Environment and Social Governance received for a pro-bono, anti-litter campaign created with elementary school students.

Alle Arbeiten ansehen

FWA Mobile of the Day Award 2013

• Baltic Miles: Burn the Miles app won Mobile of the Day from the FWA

• See award

Alle Arbeiten ansehen

MRM//McCann wins awards for the Campiofrio “Mood Index” site

• AWWWARDS “Site of the Day” 2012

• Silver Ampe Award in the Internet category 2012

• See AWWWARDS site 

Alle Arbeiten ansehen

Costa Coffee Loyalty Program 2013 Awards

• UK Data Strategy Awards Grand Prix

• UK Data Strategy Award: Best Use of Loyalty Marketing

• Marketing Week Engage Awards: For Data Driven Marketing and for CRM/Loyalty

• DMA (UK) Silver Awards: For eCRM and for Data Strategy

Learn more

Alle Arbeiten ansehen

    Kunden/

      Philantrophie/

      Alles ist gut.

      Bei MRM fühlen wir uns nicht nur unseren Kunden, sondern auch der Gesellschaft verpflichtet. Von New York bis Neu-Delhi, London bis Buenos Aires oder Singapur bis Dubai: Wir setzen uns für den guten Zweck ein, unterstützen nachhaltige Projekte, geben der Bevölkerung vor Ort etwas zurück und verbessern den Wohlstand unseres Planeten. Wir tun Gutes, damit es allen gut geht.

      Hoffnung, neue Möglichkeiten und 2.500 $ für Achilles International

      24. Juni 2013.  Mitarbeiter von MRM New York nahmen an dem Benefiz-Lauf Achilles Hope and Possiblity teil. Mit der Benefizveranstaltung wird die Organisation Achilles International unterstützt. Die internationale Organisation will die Teilnahme von körperlich benachteiligten Menschen im Leichtathletik-Sport fördern, um so Barrieren abzubauen und das Selbstbewusstsein zu stärken. Das MRM-Team organisierte außerdem denn Verkauf von Backwaren und Wasser und erstellte eine Webseite, auf der man online Geld spenden konnte. Erfahren Sie mehr unter

      Förderung des Bewusstseins für einen nachhaltigen Lebensstil

      Mai 2013. Die Start-Initiative für einen nachhaltigen Lebensstil wurde ursprünglich vom Prinzen von Wales und der Geschäftswelt initiiert. Zur Unterstützung dieser Initiative kreierte MRM Meteorite die Marketing-Initiative #bethestart, die über 40 Marken und NGOs zusammenbrachte, um gemeinsam das Bewusstsein für einen nachhaltigen Lebensstil zu fördern. Das Ergebnis war ein einmonatiges ganzheitliches Programm von Aktivitäten, zu denen Outdoor-, Presse- und Radioaktionen gehörten. Erfahren Sie mehr unter

      Frauen und Kindern ein besseres Leben ermöglichen

      August 2013. MRM Indien half ehrenamtlich körperlich benachteiligten Menschen bei der Handicapped Children and Women Rehabilitation Association in Sangam Vihar, Delhi. MRM stellte der Organisation einen Desktop-Computer zur Verfügung, sodass sich die Kinder mit den Grundlagen eines Computers vertraut machen können und bessere Ausbildungsmöglichkeiten haben. Außerdem feierten Ehrenamtliche mit den Kindern am Heiligen Abend, an dem ein Weihnachtsmann Geschenke verteilte.

      Fachkompetente Unterstützung bei der Ausbildung

      Herbst 2013. Die International University of Japan (IUJ) Business School ist die erste Hochschule mit Aufbaustudium in Japan und eine der wenigen japanischen Universitäten, die alle Lehrveranstaltungen in Englisch anbieten. Ein Team von MRM Japan leitete im Herbstsemester ehrenamtlich den MBA-Lehrgang. 17 Studenten aus 10 Ländern wurden dabei jeden Donnerstag von dem MRM-Team in die Möglichkeiten und Herausforderungen des digitalen Marketings eingeführt. Erfahren Sie mehr unter

      Kampagne für misshandelte und ausgesetzte Tiere

      30. März 2012. TM Advertising entwickelte für die Organisation Best Friends Animal Society die Kampagne „Fix at Four”. Die Organisation leitet das größte Tierheim des Landes, speziell für misshandelte und ausgesetzte Tiere. Die Kampagne klärt Menschen darüber auf, wann (und nicht nur warum) sie ihre Haustiere kastrieren und sterilisieren lassen sollten. In Zusammenarbeit mit TM entwickelte MRM SLC für die Webseite ein neues, beeindruckendes Nutzererlebnis mit dem Ziel, Unterstützer zu finden und mit den Nutzern ins Gespräch zu kommen. Erfahren Sie mehr unter

      Hilfsmaßnahmen nach Hurrikan Sandy

      November/Dezember 2012. Während viele unserer MRM-Kollegen im Raum New York und New Jersey unmittelbar unter Hurrikan Sandy litten, wollten andere vor Ort und auf der ganzen Welt helfen. MRM half, Essens- und Kleiderspenden zu sammeln. Außerdem wurden in Zusammenarbeit mit den örtlichen Wohltätigkeitsorganisationen innerhalb des Unternehmens Geld und Hilfsgüter gesammelt. Die MRM-Mitarbeiter aus New York und Princeton nahmen darüber hinaus einzelne Urlaubstage, um den umliegenden Gemeinden ehrenamtlich bei der Beseitigung der Sturmschäden zu helfen. Erfahren Sie mehr unter

      Unterstützung für die Deutsche Sporthilfe und den Verein Deutsche Behindertensportjugend

      12. Juni 2013. Die J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt, die bereits seit drei Jahrzehnten existiert, verzeichnet noch immer Rekordzahlen. MRM Frankfurt war eines von 2.782 Unternehmen, das am 21. Lauf des 5,6-km-Teamrennens – Europas größtem Lauf-Event mit 68.709 Teilnehmern – teilgenommen hat. Insgesamt wurden fast 250.000 Euro für die Deutsche Sporthilfe und den Verein Deutsche Behindertensportjugend gesammelt.Erfahren Sie mehr unter

      Die Website des Naomi Berrie Diabetes Centers wird neu gestaltet

      22. Januar 2013.  Die Digital-, Kreation- und Technologie-Teams von MRM verhalfen der beeindruckenden Geschichte des Naomi Berrie Diabetes Centers zu neuem Leben, indem sie die Webseite der Organisation im Hinblick auf ihre Plattform, User-Experience, Content und Design überarbeiteten. Das Pro-Bono-Projekt hebt die hervorragenden Leistungen des Berrie Centers hervor. Die Organisation hilft, Patientenbetreuung und Forschung so miteinander zu verbinden, dass die Patienten schnellstmöglich von neuesten Forschungsergebnissen profitieren können. Erfahren Sie mehr unter

      Essensverteilung an hungrige Menschen aus Michigan

      Sommer und Herbst 2012. MRM Detroit unterstützte die Kampagne der Gleaners Community Food Bank „Hunger Free Summer”. Jeder gesammelte Dollar kam hungrigen Kindern zugute, die drei Mahlzeiten am Tag gespendet bekamen. Und MRM legte auf jeden gesammelten Dollar noch einmal einen Dollar drauf. Dadurch wurden insgesamt 25.068 Mahlzeiten finanziert. Im November kamen 60 MRM-Mitarbeiter mit ihren Familien in der Gleaners-Einrichtung in der Innenstadt Detroits zusammen. Dort sortierten und verpackten sie insgesamt über 4.000 Kilogramm an Waren für Suppenküchen und Obdachlosenunterkünfte im Großraum Detroit. Erfahren Sie mehr unter

      Superrekorde für gefährdete Jugendliche in London

      27. Mai 2012. MRM Meteorite entwickelte eine integrierte Kampagne für die Wohltätigkeitsaktion One Life und unterstützte damit einen Guinness-Weltrekordversuch. Ziel: das längste DJ Relay mit 150 DJs, die 150 Tracks in sieben Stunden mischen. Bei dieser Multimedia-Kampagne brach der berühmt-berüchtigte DJ Brandon Block alle Rekorde [http://youtu.be/NQa8kvJLiCs]. Mit den Einkünften daraus unterstützte One Life gefährdete Jugendliche in ganz London –praktisch und emotional – und half ihnen dabei, ihr Potenzial zu erkennen. Erfahren Sie mehr unter

        null/

        Bill Kolb

        President, Diversified Agencies, McCann Worldgroup

        Obwohl Bill in seinen jungen Jahren als Autor Zeit mit Andy Warhol verbrachte, ließ er sich von dem Künstler nicht beeinflussen und entschied sich gegen „15 Minuten Ruhm“ und für mehr als 10 erfolgreiche Jahre bei MRM//McCann.

        In über 20 Jahren arbeitete Bill mit großen Firmen, aufstrebenden Kleinbetrieben und multinationalen Kunden, wie Anheuser-Busch, Bacardi, Intel, K-Mart und Coca-Cola zusammen. Als Präsident, COO und CEO hatte er seit dem Jahr 2003 bei MRM//McCann einige Schlüsselpositionen inne. Heute ist er als COO und CEO bei Commonwealth für die weltweite Chevrolet-Sparte verantwortlich. Und als würde das seinen Terminkalender noch nicht voll und ganz ausfüllen, überwacht Bill als COO bei MRM//McCann die Geschäftstätigkeit des gesamten Unternehmens.

        Mit dem Künstler Andy Warhol hat Bill heute zwei Dinge gemeinsam: Den Weitblick und den Tatendrang, mit dem er sich in die Arbeit stürzt und dem es zu verdanken ist, das MRM//McCann unter seiner Leitung zu wirtschaftlichen Höchstleistungen aufgelaufen ist.

         

        Kate MacNevin

        Global COO, Managing Director, U.S. East

        Kate’s drive and passion are evident, whether she’s exploring new cuisines as a “foodie” or new places through travel. She knows how to build strong brands and provide the vision necessary to ensure global efficiency and excellence.

        Marcy Q. Samet

        Executive Vice President (EVP), Global Chief Growth Officer, Global Healthcare Practice Lead

        Egal wo auf der Welt sich Marcy befindet, um 15:00 Uhr nimmt sie sich eine Auszeit, um mit ihrer Tochter die wichtigsten Ereignisse des Tages zu besprechen. Dazu nutzt sie die neuesten Applikationen und Technologien, wie zum Beispiel FaceTime. Auch als Global Chief Growth Officer hilft Marcy ihren Kunden ihre technischen Möglichkeiten mit Hilfe von innovativen Technologien voll auszuschöpfen.

        Dank ihrem Erfahrungsschatz und ihrer Auffassungsgabe erkennt Marcy in Sekundenschnelle, wie sie ihren Kunden mit den verschiedensten Technologien und Plattformen zu wirtschaftlichem Wachstum verhelfen kann. Von Applebee's über MasterCard bis hin zu Boehringer-Ingelheim und Bristol Myers Squibb - Marcys Erfolgsbilanz ist lang. Capital One, die erste Kreditkarten-Applikation im Internet wurde dank ihrer kreativen und transformativen Denkweise verwirklicht. Außerdem leistete sie (laut Google) für Lunesta Qualitätsarbeit und verhalf der Restaurantkette IHOP zu einem neuen digitalen Image. Und gleich nach der 15:00 Uhr-Auszeit für ihre Tochter ist sie bereit für die nächste Herausforderung.

        Andy Queen

        Global Chief Financial Officer, MRM//McCann

        After spending years with an hours-long commute, Andy jumped at a new opportunity that was only 10 minutes from his house. Turns out, that job was in advertising. And 25 years later, he continues to appreciate the ingenuity, the chance to work with interesting people from all corners of the globe.

        As Global CFO, MRM//McCann and EVP, CFO, Commonwealth//McCann, Andy oversees the worldwide financial health for both agencies. Prior to his current roles, he spent 17 years with other McCann Worldgroup companies, first as SVP, CFO, for Fitzgerald & Co. and then as SVP, Financial Director, for Universal McCann. In 2006, he became EVP, CFO, for MRM//McCann’s East Region, and was promoted to EVP, Director of Commercial Operations, for MRM//McCann in 2011.

        In 2013, Andy joined the newly formed Commonwealth//McCann team to support the General Motors Chevrolet brand and drive the agency’s global financial framework. After a few years’ hiatus, he returned to MRM//McCann to lead the finances of the company’s 40-plus global offices, ensuring long-term growth and success for both agencies.

        Today, Andy can’t imagine working in any other industry, even though he commutes from New York to Detroit on a regular basis.

        Ariana Stolarz

        Global Chief Strategy Officer

        If there’s an audience out there, Ariana has connected with it: Moms, business travelers, political elites, kids, teens and tweens. Financial advisors and music aficionados. Fashion lovers and home improvers. Affluent shoppers and deal hunters. Immigrants and emigrants. First time home buyers and students. And the list goes on and on.

        Her immense knowledge of how to engage with consumers stems from her nearly two decades of being plugged into the world of communications strategy. She understands local, hyper-local, regional, national and global strategy, and she has worked with multicultural and general market audiences.

        Ariana has led digital strategy teams within award-winning advertising agencies including mcgarrybowen, The Vidal Partnership and JWT, and she holds an M.A. in Media Studies. Before becoming Global Chief Strategy Officer at MRM//McCann, she was Global Director of Strategy, having led the U.S. East (New York and Princeton) strategy team for two years prior to that. She has spent her career unearthing and tracking consumers’ behavior and their drivers to interact with media and technology; examining and shaping the way in which people relate with family, friends, colleagues, trusted sources, and strangers through technology; and coming up with novel ideas that creatively engage people beyond technology.

        Neal Prescott

        Chief Technology Officer

        Neal brings passion to technology strategy and development. An industry award winner, he’s been involved in technology since eighth grade, playing Star Trek on an IBM terminal. And he believes in leveraging it to solve real-world problems.

        Linda Sorbera

        Global Director, Human Resources

        Für ein Bruce Springsteen Konzert würde Linda um die ganze Welt reisen. Doch Lindas globale Interessen beschränken sich natürlich nicht nur auf "The Boss" allein. Ihr Ziel ist es ein globales und vielfältiges Team zusammenzustellen, welches der Schlüssel zu unseren Innovativen Marketing-Lösungen ist.

        Und 25 Jahre im Bereich Human Resources bei Interpublic, bewiesen das sie diese Aufgabe exzellent beherrscht. Seit 2000 ist sie bei MRM//McCann für alle Bereiche des Talentmanagements, einschließlich der Talentakquise und der Organisationsentwicklung, zuständig.

        Lindas feste Überzeugung ist, dass der Erfolg eines Unternehmens vom Wohlergehen seiner Mitarbeiter abhängt. Arbeit sollte nicht nur ein Job sein, sondern eine Bereicherung. Darum setzt der Springsteen-Fan täglich alles daran MRM//McCann zu einem Great Place to Work® zu machen.

        Lori Feld

        President of North America, MRM//McCann

        An avid skier, Lori loves the downhill slopes. Get her off the mountain and into the office, though, and everyone around her knows that it’s upward and onward to ever bigger, better things.

        As President of North America, Lori oversees more than 1,200 employees, all whom benefit from her admitted obsession: finding the best strategic and operational solutions for clients’ needs. It’s an obsession that propelled her through three decades of delivering strong business growth to leading clients—including Cisco, Verizon, MasterCard, Intel, ExxonMobil, SAIC, and the United States Postal Service—for whom she has been a relentless advocate and insightful strategic partner.

        You’ll find Lori hopping flights, leading meetings, and doing whatever’s necessary to serve clients best. Previously overseeing MRM//McCann’s West region, she tackled the complexities of modern marketing head-on—making MRM//McCann a recognized leader in B2B and data-driven communications, and thrusting Lori into the spotlight as one of the leading businesswomen in the West. Fittingly, Utah Business Magazine recognized her as one of their “30 Women to Watch” in 2012.

        Lori is also a devoted supporter of local arts organizations and nonprofits supporting children and animals in need, for which she has won multiple awards. She continues to hone her skiing skills, racing for the base while helping others to reach their summits.

        Jesse Lin

        Vice Chairman of McCann Worldgroup APAC and Chairman of MRM//McCann APAC

        From an art director to a dot.com entrepreneur to an agency leader, Jesse’s experience spans both digital and traditional worlds. He joined McCann Worldgroup as the Greater China CEO in April 2012. Since he has tripled China’s digital revenue and led the group to win Campaign's Greater China Agency of The Year title in 2015.

        Prior to McCann Worldgroup, Jesse spent eight years leading W+K and DDB in China. He holds an EMBA degree at Beijing University. Beyond the hectic advertising life, Jesse is a cycling hobbyist and a music enthusiast.